Vorschreibungstermine

Die Abrechnung pauschalierter Fernwärmekunden erfolgt:

 FälligkeitVorschreibung
Jänner/Februarfällig Mitte FebruarMitte Jänner
März/Aprilfällig Mitte AprilMitte März
September/Oktoberfällig Mitte OktoberMitte September
November/Dezemberfällig Mitte DezemberMitte November

Mahnungen werden 14 Tage nach der jeweiligen Fälligkeit verschickt.

 

Fernwärme Industriekunden

Die monatliche Vorschreibung erfolgt jeweils um den 8. des Folgemonats (Ausnahme: Sommermonate).

 

Fernwärme – Kleinwärmeanlagen

FälligkeitVorschreibung
Jahresabrechnung: fällig Mitte Februar des FolgejahresMitte Jänner
1. Teilbetrag: fällig Mitte MaiMitte April
2. Teilbetrag: fällig Mitte AugustMitte Juli
3. Teilbetrag: 2016 fällig am Mitte NovemberMitte Oktober
Jahresabrechnung: fällig Mitte Februar

Mahnungen werden 14 Tage nach der jeweiligen Fälligkeit verschickt.

 

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Benötigen Auskunft zu Ihrer Rechnung? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an.

Fernwärme St. Pölten GmbH
Julius Raab-Promenade 49
3100 St. Pölten
Tel.: +43 2742 333-4101
Fax: +43 2742 333-4009
E-Mail: verrechnung@st-poelten.gv.at
Montag bis Donnerstag: 8.00 – 11.30 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr, Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr

24-STUNDEN-STÖRUNGSHOTLINE
+43 2742 333-4101